Direkt zum Inhalt

Unser Angebot

Beratung:

Haus & Grund Garmisch-Partenkirchen bietet den umfassenden Service für Ihre Immobilie - von der kostenlosen Beratung für Mitglieder bis zum günstigen Versicherungsschutz.

 

Rechtsberatung:

Gerne beraten Sie in rechtlichen Fragen unsere Anwälte am Telefon. Bitte vereinbaren Sie hierzu in der Geschäftsstelle einen Termin. 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserer kostenlosen telefonischen Rechtsberatung um eine ca. 10-minütige Erstberatung handelt. Eine vollumfängliche und ausführliche rechtliche Beratung ist leider nicht möglich. 

Umfang unserer Rechtsberatung:

- allgemeine Fragen zum Thema Miet- und WEG-Recht

- Abmahnungen

- einfache Aufforderungsschreiben

 

Gerne können Sie uns vorab Informationen per E-Mail zu Ihrem Fall zukommen lassen. Bitte beachten Sie aber dabei, dass keine Einarbeitungszeit bei der Rechtsberatung mit inbegriffen ist. Wir bitten Sie deshalb, sich bei der Schilderung des Sachverhalts möglichst kurz zu halten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zu umfangreiche Fragestellungen und Dokumente nicht bearbeitet werden können. 

 

Formularservice:

Haus & Grund Garmisch-Partenkirchen bietet in den Geschäftsstellen ein umfangreiches Sortiment an Formularen rund um die Immobilie sowie kostenlose Tipps für die tägliche Praxis bei der Bewirtschaftung Ihrer Immobilie.

 

Haus & Grund SolvenzCheck

Die Auswahl des geeigneten Mieters wird immer wichtiger. Angesichts des angespannten wirtschaftlichen Umfelds und der vermieterfeindlichen Gesetze muss vor jedem Abschluss eines Mietvertrages nicht nur der sichere Mietvertrag, sondern auch der neue Mieter gut ausgewählt werden. Alles andere gefährdet die langfristige Rentabilität der Immobilie.

 

 

Neuerungen im Beratungsbetrieb

_______________________________________________

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir freuen uns, Ihnen einige Neuerungen mit diesem Schreiben übermitteln zu dürfen.

 

Zu unserer großen Freude können wir ab 01.09.2023 einen weiteren Anwalt in unserem Team begrüßen. Es ist uns wichtig, dass Sie bei rechtlichen Fragen möglichst schnell einen Termin bei einem unserer Rechtsberater erhalten. Deshalb freut es uns sehr, dass wir ab September von Montag bis Donnerstag Rechtsberatungen anbieten können.

 

Uns ist eine konstante Erweiterung unseres Angebotes im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft sehr wichtig. Aus diesem Grund sind wir seit Längerem auf der Suche nach einem Partner für die Beratung im Bereich Erbrecht, Erbschaftssteuer und Schenkungssteuer.

Glücklicherweise sind wir nun fündig geworden und freuen uns deshalb, Ihnen ab Herbst eine telefonische Beratung zum Thema Erbrecht anbieten zu können. Genaue Termine geben wir Ihnen alsbald bekannt.

 

Die stetig steigende Nutzung unserer Rechtsberatung und die steigende Mitgliederzahl führt im Moment zu einem nicht mehr zu bewältigendem Arbeitsumfang für unsere Rechtsanwälte. Trotz des baldigen zusätzlichen Angebots durch den neuen Rechtsanwalt müssen wir unsere Rechtsberatung umstrukturieren und unser Angebot anpassen.

 

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft haben wir unser Beratungsangebot wie folgt angepasst:

 

  • Jedem Mitglied stehen jährlich zwei kostenfreie Beratungen im Rahmen der telefonischen Rechtssprechstunde zur Verfügung. Gerne können wir Ihnen darüber hinaus noch telefonische Beratung anbieten. Dies jedoch zu einem geringfügigen Unkostenbeitrag von 50,00 € pro Beratung.

Für das Jahr 2023 stehen Ihnen ab 01.08.2023 noch zwei Beratungen zur Verfügung.

 

  • Wie bisher ist es nach vorheriger Einschätzung der Anwälte möglich, pro Fall eine Abmahnung oder ein einfaches Aufforderungsschreiben über den Haus- und Grundbesitzerverein erstellen zu lassen. Die Schreibgebühren pro Schreiben betragen ab 01.08.2023 50,00 € + Porto.

 

 

  • Eine telefonische Rechtsberatung kann nun zu folgenden Themen in Anspruch genommen werden:

 

Allgemeine Fragen zum Mietrecht

Allgemeine Fragen zum WEG-Recht

Allgemeine Fragen zum Heckenschnitt

Allgemeine Fragen zur Mieterhöhung (Vergleichsmieten/Modernisierung)

Allgemeine Fragen zur Nebenkostenabrechnung

 

 

Aufgrund aktueller Rechtsprechungen ist das Erstellen von Anlagen zu Mietverträgen leider mit noch größerem Prüfungsaufwand verbunden als bisher. Aus diesem und aus Haftungsgründen können wir den bisherigen Service leider nicht mehr anbieten.

Gerne können Sie hierzu aber unsere Anwälte direkt beauftragen. Bitte beachten Sie, dass bei der Beauftragung eines Anwalts die Abrechnung direkt mit dem von Ihnen gewünschten Anwalt erfolgt.

 

Aufgrund stetig steigender Kosten und Nachfrage mussten wir leider diesen Schritt gehen. Unser Bestreben ist aber, Ihren Mitgliedsbeitrag weiter stabil und günstig zu halten.

Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis bezüglich der oben aufgeführten Änderungen in unserem Beratungsbetrieb und stehen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Haus- und Grundbesitzerverein

Garmisch-Partenkirchen e. V.

 

 

 

Hinweis:

Sprechen Sie übrigens mit Ihrem Steuerberater, ob Sie u.U. die Kosten der Mitgliedschaft und weitere Gebühren steuerlich geltend machen können.