Direkt zum Inhalt

Zahl des Monats - Juni 2024

Im Jahr 2022 erlebte Bayern einen enormen Zuwachs im Wohnungsbau, mit insgesamt 62.865 neu errichteten Wohnungen. Das entspricht einem Anstieg von 2.008 Wohnungen im Vergleich zum Vorjahr. 

Eine Wohnung definiert sich als nach außen abgeschlossener Raum, der zu Wohnzwecken bestimmt ist und üblicherweise zusammenhängende Räume umfasst, die die eigenständige Führung eines Haushalts ermöglichen. Jede Wohnung verfügt in der Regel über einen eigenen abschließbaren Zugang, sei es direkt von außen, über ein Treppenhaus oder einen Vorraum. Zudem umfasst sie üblicherweise eine eigene Wasserversorgung, einen Ausguss und eine Toilette.