Direkt zum Inhalt
Bild
Immobilienmanagement

Technische Informationen

Ausführliche Informationen wollen Sie bitte per Mail anfordern - info@haus-und-grund-eutin.de -
oder vereinbaren Sie einen Besprechungstermin. Wir haben zu vielen Themenbereichen Informationsblätter
bzw. Dateien bereit gestellt.

Bild
Dichtigkeitsprüfung
Dichtigkeitsprüfung

Was ist eine Grundstücksentwässerungsanlage?

  • Eine Grundstücksentwässerungsanlage umfasst alle abwassertechnischen Anlagen, d.h. Rohre, Schächte, Abscheider oder ähnliches auf den Grundstücken. Sie dient dem Sammeln, dem Fortleiten bzw. dem Behandeln von Schmutz- und Regenwasser.
  • Die Grundstücksentwässerungsanlage endet am Übergabepunkt zum öffentlichen Kanal. In der Regel ist dies die Grundstücksgrenze. Für die Grundstückentwässerungsanlage ist der Grundstückseigentümer verantwortlich.

Bild
Energieausweis
Energieausweis ARGE

Energieausweis - Verbraucherausweis durch ARGE

  • Haus & Grund Kiel empfiehlt seinen Mitgliedern die Erstellung eines Verbrauchsausweises. Damit können Sie Ihre gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber Mietern und Kaufinteressenten gerecht werden. Zudem erhalten Sie einen guten Überblick über den energetischen Zustand Ihrer Immobilie. Erstellt wird er von Spezialisten der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen GmbH. Falls mehr Informationen gewünscht werden, bieten wir auf gleichem Wege auch einen umfassenden Bedarfsausweis und den Energiepass für gewerbliche Objekte an.
  • Mitglieder von Haus & Grund erhalten bei der ARGE-SH 10 % Rabatt auf sämtliche Leistungen. Folgende Formulare müssen Sie sich aus der Downloadbox herunterladen - Internetauftritt ARGR-SH zur Datenerhebung Verbraucherausweis-Wohngebäude wählen Sir bitte folgende Web-Adresse - https://www.haus-und-grund-sh.de/bauberatung.html
Bild
Rauchmelder
Rauchmelder-Pflicht SH

Rauchmelderpflicht Schleswig-Holstein kurz zusammengefasst

  • seit 1. Januar 2005
  • für alle Wohnungen
  • mindestens je 1 Rauchmelder für Kinderzimmer, Schlafzimmer und Flure, die als Fluchtweg dienen
  • Regelung in § 49 Absatz 4 (BauO S-H) Landesbauordnung Schleswig-Holstein
  • Laut § 49 Absatz 4 (BauO S-H) Landesbauordnung Schleswig-Holstein sind die Eigentümer (in der Regel Vermieter) für die Anbringung der Rauchmelder zuständig. Die Wartung ist vom Besitzer (Mieter) durchzuführen. Im Rahmen der Rauchmelderpflicht Schleswig-Holstein kann aber auch der Eigentümer (Vermieter) entscheiden, selbst die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft zu übernehmen bzw. an Dienstleister zu übergeben. Dabei entstehende Wartungskosten, die über die Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umgelegt werden können.
Bild
Trinkwasserverordnung
Trinkwasserverordnung

Trinkwasserverordnung

  • Eigentümer von vermieteten Mehrfamilienhäusern müssen vorhandene Großanlagen zur Trinkwassererwärmung, die Duschen oder andere Einrichtungen enthalten, in denen es zu einer Vernebelung des Trinkwassers kommt, mindestens alle drei Jahre auf Legionellen untersuchen lassen.
  • Anlagen in Ein- und Zweifamilienhäusern gelten nicht als Großanlagen zur Trinkwassererwärmung. Als Großanlagen zur Trinkwassererwärmung gelten alle Anlagen mit Speicher-Trinkwassererwärmer oder zentralem Durchfluss-Trinkwassererwärmer jeweils mit einem Inhalt von mehr als 400 Litern sowie alle Anlagen mit einem Inhalt von mehr als 3 Litern in mindestens einer Rohrleitung zwischen Abgang des Trinkwassererwärmers und Entnahmestelle.
Bild
Heizspiegel für Deutschland

Heizspiegel für Deutschland 2020: Vergleichen Sie Ihre Heizkosten!

Mit dem Heizspiegel für Deutschland finden Sie schnell heraus, ob in Ihrem Haus mehr oder weniger Heizenergie verbraucht wird als in ähnlich großen Gebäuden.

Inhaltsübersicht:

  • Heizkosten berechnen
  • Heizspiegel für Deutschland
  • Kommunaler Heizspiegel
  • Methodik Heizspiegel
  • Heizkosten pro m²: Vergleich
  • Energiespar Checks
  • News

Ausführliche Informationen unter folgender Webadresse

Bild
Energie
Richtiges Heizen und Lüften

Regelmäßiges Heizen hilft, Schäden an der Gebäudesubstanz zu verhindern

Wie viel (oder wenig) geheizt wird, hängt von der individuellen Wohlfühltemperatur in den eigenen vier Wänden ab. Beim Heizen sollte man aber nicht nur an das eigene Wohlbefinden denken, sondern auch über den Tellerrand schauen!

Man sollte nicht nur auf die Heizkosten (Einsparungen) schauen. Neben dem Heizen spielt dabei das Lüften eine entscheidende Rolle. Denn feuchte Raumluft muss raus, sonst kondensiert sie an der kühlen Wand. Die Feuchtigkeitsbildung kann auftreten, wenn die Wohnung selbst keine hinreichende Außenisolierung und Wärmedämmung hat, oder wenn der Mieter die Wohnung nicht genügend lüftet und heizt. Beide Ursachen können zusammenwirken und bei weiterer Nichtbeachtung zu erheblichen baulichen und gesundheitlichen Schäden führen  

Obhutspflicht in der Mietwohnung
Jeder Mieter hat eine Obhutspflicht gegenüber der ihm überlassenen Wohnung. Diese Pflicht gilt auch bei längerer Abwesenheit (keine Wohnungsbetreuung bei langer Abwesenheit, Heizungsreduzierung zu Winterzeiten). Kommt es deshalb zu einem Schaden an der Mietsache, haftet der Verursacher. Wenn der Mieter für den Schaden aufkommen muss, ist in der Regel auch die schönste Heizkostenersparnis nicht tröstlich.

Tipps zum richtigen Heiz- und Lüftungsverhalten gibt es bei Haus & Grund Eutin. Hier wird Vermietern auch geholfen, wenn es zum z. B. Streit um Schimmelschäden in einer Mietwohnung kommt. Doch nicht nur beim Thema Schimmel, sondern auch bei vielen anderen Aspekten lohnt sich die professionelle Beratung, wie Sie Haus & Grund Eutin seinen Mitgliedern anbietet.

Haus & Grund Shop

Hier finden Sie Bücher und Broschüren über alle wichtigen Themen für Haus- und Wohnungseigentümer. Bestellen Sie gleich online.

zum Haus & Grund Shop

Terminvereinbarung online

Sie wollen einen Beratungstermin bei Ihrem Haus & Grund-Verein vereinbaren? Das können Sie hier ganz einfach online machen - rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche. Wählen Sie den nächsten freien, für Sie passenden Termin aus. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Ihren Termin vereinbaren

 

Jetzt Haus & Grund-Mitglied werden

Sie suchen Rat zu Fragen rund um Ihre Immobilie? Wir sind für Sie da – ganz in Ihrer Nähe. Wir setzen uns engagiert, kompetent und individuell für das private Eigentum unserer Mitglieder ein.