Direkt zum Inhalt

Seminar: Wohnraummietrecht

Uhr

Weiter, immer weiter entwickelt sich die Rechtsprechung zum Wohnraummietrecht. Aber auch die Gesetzgebung hält immer wieder Überraschungen bereit. Einige wichtige Themen werden in diesem Seminar schwerpunktmäßig behandelt:

  • Aktuelle BGH-Rechtsprechung in der Wohnraummiete 2021/2022.
  • Das neue Telekommunikationsgesetz und seine Bedeutung für Vermieter und Mieter.
  • Besondere Betriebskosten im Wohnraummietvertrag.
  • Wohnflächenverordnung als Berechnungsmaßstab für die Betriebskostenumlage.
  • Betriebskostenumlage bei vermietetem Wohnungseigentum.
  • Kündigungsfolgeschäden.



Referentin:

RAin Henrike Butenberg

RAin Henrike Butenberg ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Rechtsanwaltsgesellschaft ETL Müller, Hillmayer & Kollegen, München. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im gewerblichen Mietrecht, Wohnraummietrecht und im privaten Baurecht. RAin Butenberg ist engagiert in der Aus- und Weiterbildung für Juristen und in der Ausbildung künftiger Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentums-recht. Als Redaktionsbeirätin der Zeitschrift Immobilien- und Mietrecht (IMR) sowie als Autorin von Fachbüchern, z.B. Butenberg, Flatow – Insolvenz und Zwangsverwaltung bei Mietverhältnissen, ist sie vertreten.



Termin:

Dienstag, 21.06.2022, 10.30 Uhr – ca. 15.00 Uhr


Gebühr:


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Haus- und Grundbesitzervereinen 100,00 Euro
Mitglieder der Ortsvereine 160,00 Euro




Allgemeine Informationen

Hybrid-Seminare (immer angepasst an die aktuell geltenden Coronaschutzmaßnahmen)
Präsenz: Herzog-Wilhelm-Str. 10/V. Stock, Tagungs- und Schulungsräume
Online: Live-Zoom-Seminar

Für die Online-Teilnahme benötigen Sie lediglich einen aktuellen Browser und ggf. ein Headset. Sie werden einen Tag vor dem Seminar den Einladungslink zu einem Zoom-Meeting sowie eine Anleitung zum Einwählen erhalten.

Bei einem Rücktritt ab zwei Tage vor Seminarbeginn werden 100 % der Veranstaltungskosten erhoben.

Bitte beachten Sie, dass die Hygienemaßnahmen auch bei unseren Präsenzseminaren beachtet werden müssen. Ein Imbiss ist nur eingeschränkt möglich. Unser Hygienekonzept schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.


Anmeldung:
Haus & Grund Bayern DienstleistungsGmbH
info(at)haus-und-grund-bayern.de

Anmeldungen sind ab sofort möglich und werden in der Reihenfolge der Eingänge vorgemerkt.

Teilnehmerzahl: Hybrid
Präsenz: Herzog-Wilhelm-Str. 10 - derzeit bis zu 25 Personen, Anmeldung nach Reihenfolge
Online: ohne Beschränkung

Bestätigung:
nach § 15 Abs. 2 FAO und § 34c Abs. 2a GewO

Um auch weiterhin Teilnahmebestätigungen an anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen, die nicht in Präsenzform, sondern online durchgeführt werden, ausstellen zu können, müssen wir den Nachweis einer ständigen Präsenz und Interaktion der Teilnehmer erbringen. Damit wir Ihre aktive Anwesenheit belegen können, nennen wir Ihnen während des Seminars mehrere Code-Nummern, die Sie bitte über die Chatfunktion ausschließlich an den Host zurückbestätigen.

Bankverbindung:
Haus & Grund Bayern DienstleistungsGmbH
Hausbank München
IBAN    DE29 7009 0100 0001 8181 80
BIC      GENODEF1M04


Bitte beachten Sie unsere AGB.



Datenschutzhinweis:
Wir verarbeiten Ihre Daten – Name, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse -, um unsere Veranstaltung durchführen und abrechnen zu können. Während des Seminars wird die Teilnehmerliste, so wie sie von Zoom gezeigt wird, dokumentiert und es wird mehrfach aufgefordert aktiv einen Code zur Bestätigung der aktiven Teilnahme zurückzusenden. Diesen Chat speichern wir. Dies benötigen wir als zusätzlichen Nachweis Ihrer Teilnahme bei möglichen Rückfragen der Rechtsanwaltskammer. Sofern Sie Ihre Teilnahmebestätigung einreichen und Ihre Kammer oder das Gewerbeaufsichtsamt eine Bestätigung Ihrer Teilnahme zur Kontrolle der Teilnahmebescheinigung benötigt, werden die Daten offengelegt. Nach Ablauf der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Haus & Grund Bayern finden Sie unter: www.haus-und-grund-bayern.de.

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34, 35) das Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten, deren Empfängern und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Haus & Grund Bayern finden Sie unter: www.haus-und-grund-bayern.de.

Bei Präsenzveranstaltungen werden Fotos erstellt, die zur Berichterstattung in der Bayerischen Hausbesitzer-Zeitung und im Internet verwendet werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Petra Scharrer
info@haus-und-grund-bayern.de
Telefon: 089/5404133-0

Referent/in

RAin Henrike Butenberg

Veranstaltungsort

Hybrid-Seminar