Haus & Grund Deutschland

Mohrenstraße 33
10117 Berlin
T 030 | 20216-0
F 030 | 20216-555

Haus & Grund

Pressemitteilungen

Menü
Topthemen

Pressemitteilung vom 10.05.2007

Haus & Grund: Dr. Rolf Kornemann neuer Präsident

Wechsel an der Spitze von Haus & Grund Deutschland: Die Mitgliederversammlung in Hamburg hat Dr. Rolf Kornemann zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt. Der 63-jährige Kornemann setzte sich bei der Wahl mit 843 Stimmen gegen den bisherigen Amtsinhaber Rüdiger Dorn durch, auf den 634 Stimmen entfielen und der den Verband seit 2002 geführt hatte.

 

SchlotmannKornemann
Neue Spitze bei Haus & Grund: Vizepräsident Jochem Schlotmann (li.) und Präsident Dr. Rolf Kornemann.
Rolf Kornemann war bislang Vizepräsident der bundesweit 850.000 Mitglieder zählenden Eigentümerschutz-Gemeinschaft. Auf diesen Posten rückt Jochem Schlotmann nach, den die Delegierten mit großer Mehrheit wählten.


Er sehe das Amt als Auftrag zum Schutz des privaten Eigentums, sagte Kornemann vor der Mitgliederversammlung. „Das Eigentum in Deutschland ist bedroht wie nie zuvor. Es befindet sich im Würgegriff des Staates“, unterstrich der neue Haus & Grund-Präsident. Zukünftig solle Haus & Grund daher „politischer“ und Meinungsführer in der Eigentumspolitik werden. „Nur wer im Führerhaus sitzt, bestimmt die Richtung“, betonte Kornemann. Gleichzeitig gab er als Ziel die innerverbandliche Stärkung von Haus & Grund vor.

  

Dr. Rolf Kornemann ist seit 2001 Vorsitzender des Haus & Grund-Landesverbandes Württemberg und seit 2004 Vizepräsident des Zentralverbandes. Hauptberuflich war der Diplom-Volkswirt zuletzt Vorstandssprecher der Wüstenrot Bank AG. Auch bei seinen vorherigen beruflichen Stationen hat er sich intensiv mit der Wohnungswirtschaft beschäftigt.

 

Hier können Sie unsere Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren.
Pressemitteilungen und Informationen ab 2002

Haus & Grund Infobrief

Newsletter


Haus & Grund Infobrief

Ganz einfach per E-Mail erhalten!

» zur Registrierung