Haus & Grund Deutschland

Mohrenstraße 33
10117 Berlin
Tel: 030 / 20216-0
Fax: 030 - 20216-555

Haus & Grund
Pressemitteilungen
Menü
Pressemitteilung vom 18.08.2014

Wohnungsmarkt funktioniert – weitere Regulierungen schädlich

Immer mehr neue Wohnungen

„Der Wohnungsmarkt funktioniert noch. Weitere Regulierungen, beispielsweise der Miethöhe bei neu abgeschlossenen Mietverträgen, wären hingegen schädlich.“ So kommentierte Kai Warnecke, Hauptgeschäftsführer des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland, heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Zahl der genehmigten Wohnungen im ersten Halbjahr 2014.

Von Januar bis Juni dieses Jahres wurde der Bau von knapp 137.000 Wohnungen genehmigt. Das sind fast 10 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2013. Stark zugelegt hat der Bau von Gebäuden mit drei oder mehr Wohnungen – also von Mietwohnungen. Hier betrug das Plus 12,8 Prozent. „Alle Akteure sind sich einig, dass mehr neue Wohnungen das einzig probate Mittel ist, um lokale Knappheit zu verringern. Das funktioniert ganz offensichtlich und sollte von der Großen Koalition nicht gefährdet werden“, sagte Warnecke abschließend.
Hier können Sie unsere Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren.
Pressemitteilungen und Informationen ab 2002
Haus & Grund Infobrief
Newsletter


Haus & Grund Infobrief

Ganz einfach per E-Mail erhalten!

» zur Registrierung