Haus & Grund Deutschland

Mohrenstraße 33, 10117 Berlin
Tel: 030 / 20216-0
» Kontakt

Menü
Arbeitskreise
Arbeitskreise

Auch in diesem Jahr konnten sich die Teilnehmer in fünf verschiedenen Arbeitskreisen zu den Themenbereichen


  • Recht
  • Steuern und Abgaben
  • Wohnungswirtschaft
  • Energie, Umwelt und Technik
  • Haus & Grund plus

informieren.


Schwerpunkt des Arbeitskreises Recht war das Mietrechtsnovellierungsgesetz zur Einführung der Mietpreisbremse und des Bestellerprinzips bei der Maklerbezahlung sowie die jüngste BGH-Rechtsprechung im Miet- und Wohnungseigentums- und Baurecht.


Im Arbeitskreis Steuern ging es im Wesentlichen um neue Entwicklungen im Immobiliensteuerrecht, beispielsweise um haushaltsnahe Beschäftigungen und Dienstleistungen.


Der Arbeitskreis Wohnungswirtschaft diskutierte die Auswirkungen des demografischen Wandels in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands und welche Folgen dies für die privaten Haus- und Wohnungseigentümer hat.


Die jüngste Novelle der Energieeinsparverordnung sowie Wärmedämmverbundsysteme waren die beiden zentralen Themen im EUT-Ausschuss.


Im Arbeitskreis Haus & Grund plus war die Mitwirkung der Teilnehmer gefragt. In vier verschiedenen Gruppen wurden Visionen und Wünsche für die Kommunikation im Verband und durch den Verband gemeinsam erarbeitet. Die Ergebnisse sollen Grundlage einer langfristigen Weiterentwicklung der Verbandskommunikation sein.
128. Zentralverbandstag | Festrede | Ortsvereine des Jahres |Gesellschaftsabend | Fachausstellung
128 ZV-Tag
am 15. und 16. Mai 2014 in Essen
Professor Vahrenholt
Festredner: Energieexperte Professor Vahrenholt
Ortsvereine des Jahres 2014
Prämiert wurden sechs Ortsvereine
Gesellschaftsabend | Fachausstellung
Veranstaltung für die Gäste des Zentralverbandstages
Fachausstellung
Zahlreiche Fachaussteller präsentierten ihre Produkte